Vergleich der Online-Blumenversanddienste in Köln

Liste der Sites

Ranking der Websites für den Blumenversand nach Köln

Liste aller getesteten Websites, die die Stadt Köln, liefern, geordnet nach zahlreichen Kriterien
Aktualisiert am 16. Mai 2022.

Telefleurs Euroflorist Allemagne


€27.99 | Mindestpreis
€9.95 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Postversand
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Floraprima


€24.90 | Mindestpreis
€3.90 | Versandkosten
3h - 24h | Lieferzeit
Postversand
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Fleurop


€25.90 | Mindestpreis
€12.90 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Versand per Florist
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Valentins


€34.90 | Mindestpreis
€5.90 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Versand per Florist
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Blume2000


€29.99 | Mindestpreis
€14.90 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Versand per Florist
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Blumenhändler in Köln

Köln ist eine Stadt in Deutschland, die im Westen des Landes liegt. Im Jahr 2015 zählte sie 1,07 Millionen Einwohner. Köln liegt etwa 40 km von der belgischen Grenze entfernt im Westen des Landes. Durch die Stadt fließt der Rhein. Köln ist die viertgrößte Stadt des Landes. Sie ist außerdem die größte Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Köln ist der Sitz mehrerer europäischer Institutionen. Beispiele hierfür sind das Gericht der EU und der Europäische Rechnungshof. Im Jahr 2016 war Köln Austragungsort der sechsten Europäischen Spiele. Die Stadt wurde im ersten Jahrhundert v. Chr. von den Römern gegründet. Köln war ursprünglich ein kleines Dorf am linken Ufer des Rheins. Im Jahr 50 v. Chr. wurde die römische Kolonie, Colonia Claudia Ara Agrippinensium, gegründet. Erst im Mittelalter erlebte die Stadt einen wirtschaftlichen und demografischen Aufschwung. Im Jahr 870 wurde Köln zum Erzbistum erhoben und entwickelte sich schnell zu einem religiösen Zentrum. Die Entwicklung der Stadt war ab dem Spätmittelalter und der frühen Renaissance am stärksten. Die Stadt gelangte durch den Seehandel zu wirtschaftlichem Wohlstand. Köln wurde Ende des 18. Jahrhunderts zu einer bedeutenden Stadt.

Städte in Deutschland

Nicht erschöpfende Liste der wichtigsten Städte in Deutschland, in denen es eine Blumenlieferung gibt.