Vergleich der Online-Blumenversanddienste in Deutschland

Wer ist der beste Blumenversender in Deutschland? Finden Sie die Antwort in unserem Test, in dem wir die wichtigsten Blumenversender in ganz Deutschland anhand einer Reihe von Kriterien bewerten.

Liste der Sites Kriterien

Ranking der Websites für den Blumenversand

Liste der getesteten Standorte, die ganz Deutschland bedienen
Aktualisiert am 9. August 2022.

Telefleurs Euroflorist Allemagne


€23.99 | Mindestpreis
€7.95 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Postversand
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Floraprima


€21.90 | Mindestpreis
€3.90 | Versandkosten
3h - 24h | Lieferzeit
Postversand
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Fleurop


€24.95 | Mindestpreis
€12.90 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Versand per Florist
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Valentins


€23.99 | Mindestpreis
€5.90 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Versand per Florist
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Blume2000


€24.99 | Mindestpreis
€14.90 | Versandkosten
12h | Lieferzeit
Versand per Florist
Überall in Deutschland
Optionale Produkte
Promo-Code
Internationaler Versand
Grußkarte
Besuchen

Was sind die Kriterien für die Bewertung?

Mindestpreis

Wenn Sie den günstigsten Preis auf einer Website kennen, können Sie sich ein Bild von der angebotenen Produktpalette machen und Ihr Budget planen. Außerdem kann man sich ein Bild davon machen, mit welcher Art von Blumenunternehmen man es zu tun hat, ob es zur Luxusindustrie oder zu den großen Einzelhandelsketten gehört.

Die Kosten für die Lieferung

Der billigste Strauß auf einer Website ist jedoch nur eine von vielen Informationen, die manchmal mit Vorsicht zu genießen sind. Es können noch weitere Kosten hinzukommen, wie z. B. Versand- oder Lieferkosten, die sich manchmal auf mehrere Dutzend Euro belaufen können. Zum Leidwesen des Kunden werden diese Kosten oft versteckt oder erst in letzter Minute enthüllt, wenn Sie bereit sind, Ihre Bestellung zu bezahlen. Diese Vorgehensweise ist nicht immer sehr ehrlich. Unser Vergleichsrechner spart Ihnen Zeit, indem er diese Einstiegspreise anzeigt.

Frist für die Lieferung

Nicht alle Blumen reisen innerhalb Deutschlands gleich schnell. Wenn Sie sie mit der Post verschicken, dauert es in jedem Fall 24 Stunden, bis sie den Empfänger erreichen. Wenn ein Florist die Lieferung übernimmt, kommen sie vielleicht noch am selben Tag an. Auf einigen Websites wird die Art der Zustellung angegeben, auf anderen nicht. Die Lieferzeit ist nicht immer klar angegeben, was zu Enttäuschungen führen kann, da der Versand eines Blumenstraußes oft erst im letzten Moment erfolgt.

Gebiet der Lieferung

In Deutschland gelingt es den Blumenlieferfirmen in der Regel problemlos, das gesamte Gebiet zu erreichen, sowohl die Großstädte als auch die kleineren Ortschaften. Der Vorteil einiger Unternehmen ist die Möglichkeit, Blumen neben Deutschland auch in andere Länder zu versenden, was bei bestimmten Anlässen praktisch sein kann.

Zustellung durch einen Floristen

Die Zustellung durch einen Floristen war historisch gesehen der einzige Weg, auf dem Blumen den Empfänger erreichen konnten: Der Florist bereitete den Strauß in seinem Atelier vor, fügte eventuell eine Grußkarte hinzu und machte sich dann auf den Weg, um die Blumen an den Empfänger auszuliefern. Heute ist das anders, vor allem durch die Einführung von Blumensträußen, die per Post zugestellt werden. Eine Lieferung durch einen Floristen hat gegenüber einem Postpaket den Vorteil der Frische, auch wenn die Versandkosten höher sein können.

Versand per Post

Der Postversand von Blumensträußen ist eine Versandmethode, die immer weiter verbessert wird und vor einigen Jahrzehnten noch ein Hirngespinst war. Heute ist er gang und gäbe, und die Qualität der Verpackungen hat diese Versandart nicht nur preislich, sondern auch qualitativ wettbewerbsfähig gemacht. Der Hauptnachteil dieser Liefermethode liegt in der Zeit, die für die Beförderung benötigt wird, die mindestens 24 Stunden beträgt, und in der fehlenden persönlichen Übergabe, die sich in einigen Fällen als problematisch erweisen kann. Ansonsten hat der Verbraucher den Vorteil, dass die Lieferkosten niedriger sind als bei der Lieferung durch einen Floristen.

Gutscheincode

In dem gnadenlosen Krieg zwischen den großen Blumenversandhäusern sind Gutscheincodes eine wichtige Waffe, um die Kundenbindung zu stärken. Zwar bieten nicht alle Unternehmen sie an, aber viele bieten einen prozentualen Rabatt auf die erste Bestellung an, um den Kunden dazu zu bringen, ihre Dienste auszuprobieren. Rabattcodes können den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, beim Endbetrag zu sparen.

Optionale Produkte

Mit dem Aufkommen des Online-Handels ist es üblich geworden, neben einem Blumenstrauß auch andere Geschenke zu versenden: Kerzen, Pralinen, Kuscheltiere, Süßigkeiten - ihre Zahl wächst und bietet dem Kunden zusätzliche Möglichkeiten, seine Aufmerksamkeiten zu personalisieren. Diese kleinen Extras können besonders wichtig sein, wenn eine Hochzeit oder eine Geburt gefeiert wird.

Grußkarte

Was wirklich den Unterschied zwischen dem Versenden von Blumen und dem Versenden eines Geschenks an jemanden ausmacht, ist die Botschaft. Die Qualität der Karte ist ein wichtiger Faktor: Einige Unternehmen bieten sogar an, dass der Kunde seine eigenen Fotos verwenden kann. Manchmal wird auch eine kostenlose Option angeboten, aber in diesem Fall sollte man keine hochwertigen Materialien erwarten und diese Art von Botschaft wird zu einer Notiz, die auf einem minderwertigen Medium geschrieben wurde.

Städte in Deutschland

Nicht erschöpfende Liste der wichtigsten Städte in Deutschland, in denen es eine Blumenlieferung gibt.